Einkaufswagen
Back

Lernen Sie das Modibodi-Modell Elke kennen

Meet Modibodi Model: Elke

Name: Elke Kahler

Alter: 20

Model, Schauspielerin, Markenbotschafterin

Ich habe maltesische und österreichische Wurzeln, bin jedoch im schönen Noosa geboren und aufgewachsen und bin vor knapp 2 Jahren nach Sydney gezogen, um Schauspielerei und Modeln zu betreiben. Ich interessiere mich leidenschaftlich für Essen und Mode, führe einen aktiven und gesunden Lebensstil und mache einfach das Beste aus dem Leben. Es gibt nichts, was ich mehr liebe, als Zeit in der Sonne und am Strand mit meinen Freunden zu verbringen.

Zunächst einmal: Hatten Sie Spaß beim Modibodi-Shooting?

Ich hatte einen Riesenspaß beim Modibodi-Shooting! Ich hatte das Glück, mit einem so lustigen und netten Team und einer Menge Models zu arbeiten, dass es sich überhaupt nicht wie Arbeit anfühlte. Am besten hat mir definitiv gefallen, auf dem Bett herumzurollen.

Was gefällt Ihnen am besten daran, eine Frau zu sein?

Was ich am Frausein am meisten schätze, ist die Freiheit und die unendlichen Möglichkeiten, uns je nach Stimmung zu kleiden. Ich liebe es, dass wir so viel mehr Abwechslung haben als Männer, sei es einfach nur ein Bikini oder der glamouröseste Look von High Heels bis Schmuck.

Mussten Sie in der Modelbranche schon einmal vor Herausforderungen stehen? Hatten Sie das Gefühl, Sie müssten einen Teil von sich oder Ihr Aussehen ändern, um auf eine bestimmte Weise wahrgenommen zu werden?

Am Anfang war ich von älteren, größeren und dünneren Mädchen umgeben, von denen ich dachte, dass Models genau so aussehen müssen, wie sie sind, und ich hatte das Gefühl, ich müsste mehr wie sie sein, um erfolgreich zu sein und Aufträge zu bekommen. Dann lernte ich, meine Einzigartigkeit zu akzeptieren und mich so zu lieben, wie ich bin, indem ich erkannte, dass jeder anders ist und für verschiedene Arten von Jobs geeignet ist.

Glauben Sie, dass Frauen in der heutigen Gesellschaft vor Herausforderungen stehen und wie sollten wir diese Ihrer Meinung nach angehen?

Ich bin definitiv der Meinung, dass Frauen sich selbst viel zu sehr unter Druck setzen, was ihr Aussehen angeht, und versuchen, besser zu sein als alle anderen, da dies der gesellschaftliche Standard ist. Ich glaube, dass man einfach das akzeptieren sollte, was an einem einzigartig und besonders ist, und versuchen sollte, sich nur darauf zu konzentrieren, sich selbst zu verbessern, anstatt sich darüber Gedanken zu machen, was alle anderen tun.

Welches ist Ihr Lieblingskleidungsstück von Modibodi und warum?

Ich liebe den Sassy Cheekini, weil er süß, sexy und gleichzeitig so bequem ist. Für mich der absolute Gewinner.

Wie sieht Ihr idealer Tag aus – wie ernähren, unterhalten und fordern Sie Ihren Geist, Körper und Ihre Seele?

Mein idealer Tag beginnt damit, dass ich früh aufstehe und ins Fitnessstudio gehe oder an der Küste laufe, gefolgt von einem köstlichen, gesunden Frühstück und einer Runde Schwimmen. Den Tag würde ich mit Freunden in der Sonne am Strand liegen und Musik hören. Ich liebe lange Nachmittagsspaziergänge, um meinen Kopf freizubekommen. Zeit für mich und Auszeiten sind extrem wichtig, um einen gesunden Geist zu bewahren, wenn das Leben chaotisch ist. Ich glaube, dass Ausgewogenheit der Schlüssel ist und alles in Maßen, also würde ich meinen Tag mit einem leckeren Abendessen wie Pizza oder mexikanisch und einem Film beenden. Mein idealer entspannter freier Tag.

Was ist Ihr großer Plan oder Ihr Lebensziel?

Ich habe so viele Träume und Ziele. Um es einfach auszudrücken: Ich möchte so viel wie möglich erreichen und das Leben in vollen Zügen genießen. Ich möchte arbeiten und reisen und gleichzeitig etwas an Wohltätigkeitsorganisationen und Menschen in Not zurückgeben. Ich habe Hollywood im Visier!

Beende den Satz

Am glücklichsten bin ich, wenn … ich zum Brunch auswärts esse (mein Lieblingsessen) oder am Strand die Sonne genieße.

Ich habe mit dem Modeln angefangen, weil … ich Mode liebe und es für mich eine Möglichkeit war, in die Branche einzutauchen und so viel mehr über jeden Aspekt davon zu lernen.

Ich liebe meine Modibodies, weil … sie bequem sind, ich mich sexy darin fühle und sie für alles stehen, woran ich glaube: sich in seiner eigenen Haut wohlzufühlen.

Meine größte Inspiration ist … meine Mutter. Sie arbeitet so hart und ist so erfolgreich, selbstlos, rücksichtsvoll und liebevoll, was mich jeden Tag dazu inspiriert, mehr wie sie zu sein.

Irgendwelche Instagram-Tipps?

Sei du selbst! Du musst dich nie auf eine bestimmte Art und Weise präsentieren, um mehr „Likes“ oder „Follower“ zu bekommen. Sei einfach authentisch und dir selbst treu, dann wollen die Leute mehr davon sehen.

Talk about your brand
Share the love