Free shipping on all orders!
Extended! 60 Day Risk-Free Trial for new customers

Your Cart

(0items)

You are €0.00 EUR away from free shipping!

You've got free shipping!

null
Your order will be sent when pre-order items arrive.
€0.00 EUR

Modibodi Pty Ltd ABN 99 609 106 872 (das „Unternehmen“) und die mit ihm verbundenen juristischen Personen und sonstigen verbundenen Unternehmen, ebenso wie jede andere Person oder jedes andere Unternehmen, das vom Unternehmen zeitweise befugt ist, als „Modibodi“ zu handeln („Modibodi“, „wir“ oder „uns“), hat diese Datenschutzrichtlinie eingeführt, um Angaben über die Arten personenbezogener Daten (wie nachfolgend definiert) bereitzustellen, die wir von dir erfassen. Wenn du im Vereinigten Königreich oder in der Europäischen Union ansässig bist, sind wir für die Zwecke der Datenschutzgrundverordnung der EU (Verordnung (EU) 2016/679) („DSGVO“) der Verantwortliche für deine personenbezogenen Daten.

Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, und legt die Rechte und Pflichten dar, die sowohl du als auch Modibodi in Bezug auf deine personenbezogenen Daten hast. Mit dem Zugriff auf www.modibodi.com, www.modibodi.co.uk oder www.eu.modibodi.com, einschließlich jeder ihrer Subdomains und jeder anderen Website, die wir zeitweilig betreiben (gemeinsam die „Website“), akzeptierst du die Geschäftsbedingungen von Modibodis Nutzungsvereinbarung („Nutzungsvereinbarung“). Dies beinhaltet die Einwilligung in und Ermächtigung zur Erhebung, Verwendung und Offenlegung deiner personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind Informationen oder eine Stellungnahme, ob wahr oder nicht und ob in materieller Form erfasst oder nicht, über eine identifizierte Einzelperson oder eine Einzelperson, die in vernünftiger Weise identifiziert werden kann. Wenn du im Vereinigten Königreich oder in der Europäischen Union ansässig bist, beinhalten „personenbezogene Daten“ auch „personenbezogene Daten“ im Sinne der DSGVO.

Von uns erhobene personenbezogene Daten

Wir erheben von dir die personenbezogenen Daten, die wir vernünftigerweise für unsere Geschäftsfunktionen benötigen. Wir können die folgenden Arten personenbezogener Daten von dir erheben:
● Identitätsdaten: dein Name, Geburtsdatum, Geschlecht, deine Kleidergröße und ob du über 18 Jahre alt bist;
● Kontaktdaten: deine Liefer-, Wohn- oder Geschäftsadresse, Postleitzahl, E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
● Transaktionsdaten: Angaben zu deinen Zahlungen und Kaufgewohnheiten.
● Technische Daten: welche Geräte du verwendest, wann du einen Computer, ein Handy, Smartphone, Tablet oder anderes Gerät nutzt, um auf unsere Online-Präsenzen zuzugreifen oder mit uns darüber zu kommunizieren (einschließlich der Website, anderer Websites oder Webseiten, Social-Media-Konten und anderer Online-Präsenzen). Diese Daten können Session Cookies oder IP-Adressen beinhalten.
● Marketing- und Kommunikationsdaten: deine Präferenzen für den Erhalt von Marketinginformationen von uns und unseren Dritten und deine Kommunikationspräferenzen.

Eventuell erheben wir auch Bilder von dir, falls du ein Influencer für unsere Produkte und/oder Services bist.

Generell erheben wir keine sensiblen Daten (einschließlich besonderer Kategorien von personenbezogenen Daten wie laut DSGVO definiert) über dich (das beinhaltet Angaben zu deiner Rasse oder Ethnizität, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über deine Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten), soweit du uns diese nicht direkt zur Verfügung stellst oder wir anderweitig deine Einwilligung dazu haben. Ebenso erheben wir generell keine Daten über strafrechtliche Verurteilung und Straftaten, ausgenommen falls du uns diese zur Verfügung stellst oder wir anderweitig deine Einwilligung dazu haben.

Alle auf der Website angeforderten Kreditkartenangaben können von Braintree Australia Pty Ltd verarbeitet werden. Wir speichern keine Kreditkartenangaben von Kunden in unserer eigenen Infrastruktur.

Falls du keine personenbezogenen Daten angibst

Falls du von uns angeforderte Daten nicht angibst, oder falls wir nicht imstande sind, deine personenbezogenen Daten zu erheben:
● sind wir eventuell nicht imstande, dir einige oder alle unserer Produkte oder Services zur Verfügung zu stellen;
● sind wir eventuell nicht imstande, mit dir zu kommunizieren, um dir Informationen über die Produkte und Services zur Verfügung zu stellen, die du von uns gekauft hast oder eventuell in Zukunft kaufen möchtest;
● sind wir eventuell nicht imstande, den Inhalt unserer Marketingmitteilungen deinen Präferenzen entsprechend zu gestalten;
● unterliegen deine Interaktionen mit uns eventuell Verzögerungen oder verlaufen weniger effizient, als du es vielleicht erwartest; oder
● bist du eventuell nicht imstande, als ein Influencer für unsere Produkte und/oder Services zu agieren.

Wie wir deine personenbezogenen Daten erheben

Wenn du dich auf der Website einloggst oder Inhalt auf der Website oder einem damit verbundenen Forum postest, bist du für uns nicht anonym. Damit wir unsere bestehenden Services verbessern und neue Servicefunktionen schaffen können, erheben wir eventuell Informationen über die Art und Weise, auf die du unsere Services nutzt, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) die Transaktionen, die du auf der Website eingehst, und geben diese Informationen an andere Benutzer und unsere Dienstleister weiter.

Eventuell erfassen wir deine personenbezogenen Daten, wenn du:
● eingewilligt hast, deine personenbezogenen Daten an uns weiterzugeben, und diese Einwilligung nicht zurückgezogen wurde;
● die Website nutzt, um ein Konto einzurichten, eine Bestellung aufzugeben oder dich für unsere Marketingprogramme anzumelden;
● auf die Website zugreifst und sie nutzt, oder über Social Media oder digitale Medien mit uns interagierst;
● unseren Teammitgliedern Informationen zur Verfügung stellst; oder
● anderweitig in einem öffentlichen Forum auf der Website kommunizierst.

Wir haben keinerlei Kontrolle über die Offenlegung oder Verwendung von personenbezogenen Daten, die du freiwillig in einem öffentlich zugänglichen Bereich der Website postest, und wir akzeptieren keine Verantwortung oder Haftung jeglicher Art dafür.

Eventuell erhalten und erfassen wir auch Daten von deinem Internetbrowser und Computer, einschließlich aber nicht beschränkt auf IP-Adressen, Cookies (siehe unten), Software- und Hardware-Attribute, Session-Informationen und deine Seitenanfragen.

Zusätzlich zu den aus deinen Einsendungen erhobenen Daten erheben wir eventuell auch Daten über dein Internetverhalten von Facebook, anderen Social-Media-Seiten und anderen Services.

Wie wir deine personenbezogenen Daten verwenden

In der Regel verwenden wir deine personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen:

● Wenn wir den Vertrag erfüllen müssen, den wir mit dir eingehen oder eingegangen sind;
● Wenn das für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und deine Interessen und Grundrechte keinen Vorrang vor diesen Interessen haben; und
● Wenn wir eine rechtliche Verpflichtung einhalten müssen.

Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die wir über dich erheben, für unsere Geschäftsfunktionen und -aktivitäten, um unser Unternehmen effizient zu betreiben und um unsere Produkte und Services zum Nutzen unserer Kunden zu vermarkten.

Falls du im Vereinigten Königreich oder in der Europäischen Union ansässig bist, verlassen wir uns in der Regel nicht auf die Einwilligung als eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten. Wir holen jedoch deine Einwilligung ein, bevor wir dir Direktmarketingmitteilungen Dritter per E-Mail oder SMS schicken.

Du hast das Recht, deine Einwilligung zum Erhalt von Marketingmitteilungen jederzeit zu widerrufen, indem du uns wie unten beschrieben kontaktierst.

Zwecke, für die wir deine personenbezogenen Daten verwenden
Wir erheben deine personenbezogenen Daten für den primären Zweck, unsere Produkte und Services an dich zu verkaufen und zu liefern und sie zu bewerben. Außerdem erheben wir deine personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
● um dich zu identifizieren und dein Modibodi-Konto zu authentifizieren;
● um Modibodi und die Benutzer der Website zu schützen;
● um den Inhalt und auf der Website angezeigte Werbung anzupassen;
● um unsere Produkte und Services anzubieten, zu warten, zu schützen und zu verbessern;
● um neue Servicefunktionen zu entwickeln;
● um dir Produkte und Services zu liefern;
● um deine Einkaufspräferenzen zu identifizieren und eine Liste der Produkte und Services zu erstellen, die du von Modibodi gekauft hast. Das kann deine Einkaufshistorie, Produktarten, Abteilungen, technische Daten, Größen, Maße, Farben, Daten bestimmter Anlässe oder andere Attribute von Produkten und Services beinhalten, die wir dir angeboten haben oder dir eventuell in Zukunft anbieten;
● um mit dir zu kommunizieren, einschließlich über Produkte und Services, Sonderangebote und Veranstaltungen, die dich eventuell interessieren;
● um deine Fragen zu beantworten und dir Informationen und Ratschläge anzubieten;
● um Daten zu erheben, die du uns über unsere Website, Antragsformulare oder direkt gegenüber Teammitgliedern in Verbindung mit unseren Produkten und Services zur Verfügung stellst;
● um deine Marketingpräferenzen zu verstehen, einschließlich der Art von Marketingmaterialien, die du erhalten möchtest, und der Zustellungsmethode (E-Mail oder andere);
● um über Social Media und digitales Marketing mit dir zu kommunizieren;
● um zu identifizieren, welche Geräte du verwendest, wann du einen Computer, ein Handy, Smartphone, Tablet oder anderes Gerät nutzt, um auf unsere Online-Präsenzen zuzugreifen oder mit uns darüber zu kommunizieren (einschließlich der Website, anderer Websites oder Webseiten, Social-Media-Konten und anderer Online-Präsenzen). Diese Daten können Session Cookies, die IMEI-Nummer deines Geräts, IP-Adressen oder MAC-Adressen beinhalten; und
● um Rechte oder Vorschriften einzuhalten oder um von den Aufsichts- oder anderen Behörden erteilte Anweisungen zu befolgen,
(jedes ein „Zweck“ und gemeinsam die „Zwecke“).

Anderweitig können wir deine personenbezogenen Daten erheben, verwenden oder offenlegen, falls die Erhebung, Verwendung oder Offenlegung:
● dieser Datenschutzrichtlinie oder einer Vereinbarung entspricht, die du mit uns eingegangen bist; oder
● gesetzlich erforderlich oder befugt ist, einschließlich ohne Einschränkung laut den Australian Privacy Principles gemäß dem Australian Privacy Act 1988 (Cth).

Für den Fall, dass du im Vereinigten Königreich oder in der Europäischen Union ansässig bist, haben wir in der nachfolgenden Tabelle Beschreibungen aller der Arten aufgeführt, auf die wir deine personenbezogenen Daten zu verwenden planen, und der Rechtsgrundlagen, auf die wir uns dabei verlassen. Wo angebracht haben wir auch aufgeführt, was unsere berechtigten Interessen sind.

Zweck / Tätigkeit Art der personenbezogenen Daten Rechtsgrundlage gemäß DSGVO für die Verarbeitung, einschließlich Grundlage des berechtigten Interesses
Um dich zu identifizieren und dein Modibodi-Konto zu authentifizieren
● Identität
● Kontakt
● Erfüllung eines Vertrags mit dir

● Notwendig für unsere berechtigten Interessen: um Aufzeichnungen über unsere Kunden zu führen

Um unsere Produkte und Services anzubieten, zu warten, zu schützen und zu verbessern, um dir Produkte und Services zu liefern
● Identität
● Kontakt
● Transaktion
● Marketing und Kommunikation
● Erfüllung eines Vertrags mit dir

● Notwendig für unsere berechtigten Interessen:
o um Zahlungen und Rückerstattungen zu bearbeiten
o um an uns ausstehende Schulden wiederzuerlangen
Um unsere Beziehung mit dir zu managen. Das beinhaltet unter anderem:

● Um mit dir zu kommunizieren, einschließlich über Produkte und Services, Sonderangebote und Veranstaltungen, die dich eventuell interessieren
● Um deine Fragen zu beantworten und dir Informationen und Ratschläge anzubieten
● Um dich über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinie zu benachrichtigen
● Um dich zu bitten, ein Review zu hinterlassen oder an einer Umfrage teilzunehmen
● Um deine Fragen zu beantworten und dir Informationen und Ratschläge anzubieten; ● Identität
● Kontakt
● Profil
● Marketing und Kommunikation
● Erfüllung eines Vertrags mit dir

● Notwendig für unsere berechtigten Interessen:
o um unsere Aufzeichnungen zu aktualisieren;
o um zu verstehen, wie Kunden unsere Produkte und Services nutzen;

● Notwendig, um eine rechtliche Verpflichtung einzuhalten: um dich über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinie auf dem Laufenden zu halten

Um diese Website zu verwalten und zu beschützen. Das beinhaltet unter anderem:
● Um Modibodi und die Benutzer der Website zu schützen
● Um neue Servicefunktionen zu entwickeln
● Um zu identifizieren, welche Geräte du verwendest, wann du einen Computer, ein Handy, Smartphone, Tablet oder anderes Gerät nutzt, um auf unsere Online-Präsenzen zuzugreifen oder mit uns darüber zu kommunizieren (einschließlich unserer Website, anderer Websites oder Webseiten, Social-Media-Konten und anderer Online-Präsenzen). Diese Daten können Session Cookies, die IMEI-Nummer deines Geräts, IP-Adressen oder MAC-Adressen beinhalten
● Identität
● Kontakt
● Technisch
● Notwendig für unsere berechtigten Interessen:
o um unser Unternehmen zu betreiben,
o um Verwaltungs- und IT-Services und Netzwerksicherheit anzubieten, um Betrug zu verhindern und im Zusammenhang mit einer Sanierung oder grundlegenden Umstrukturierung des Unternehmens
● Um neue Servicefunktionen zu entwickeln


● um unsere Produkte und Services anzubieten, zu warten, zu schützen und zu verbessern, einschließlich:
● Um deine Einkaufspräferenzen zu identifizieren und eine Liste der Produkte und Services zu erstellen, die du von Modibodi gekauft hast. Das kann deine Einkaufshistorie, Produktarten, Abteilungen, technische Daten, Größen, Maße, Farben, Daten bestimmter Anlässe oder andere Attribute von Produkten und Services beinhalten, die wir dir angeboten haben oder dir eventuell in Zukunft anbieten;
● Um mit dir zu kommunizieren, einschließlich über Produkte und Services, Sonderangebote und Veranstaltungen, die dich eventuell interessieren
● Um Daten zu erheben, die du uns über unsere Website, Antragsformulare oder direkt gegenüber Teammitgliedern in Verbindung mit unseren Produkten und Services zur Verfügung stellst;
● Um deine Marketingpräferenzen zu verstehen, einschließlich der Art von Marketingmaterialien, die du erhalten möchtest, und der Zustellungsmethode (E-Mail oder andere);
● Um über Social Media und digitales Marketing mit dir zu kommunizieren;
● Um den Inhalt und auf der Website angezeigte Werbung anzupassen;
● Um deine Fragen zu beantworten und dir Informationen und Ratschläge anzubieten
● Identität
● Kontakt
● Transaktion
● Technisch
● Marketing und Kommunikation
● Notwendig für unsere berechtigten Interessen:
o um mit dir zu kommunizieren;
o um unsere Aufzeichnungen zu aktualisieren;
o um zu verstehen, wie Kunden unsere Produkte und Services nutzen;
o um die Nachfrage nach unseren Produkten und Services zu verstehen.

Um Rechte oder Vorschriften einzuhalten oder um von den Aufsichts- oder anderen Behörden erteilte Anweisungen zu befolgen
Notwendig, um eine rechtliche Verpflichtung einzuhalten


Cookies

Wir können First-Party-Cookies und Third-Party-Cookies sowie anonyme Identifikatoren für eine Reihe von Zwecken verwenden, unter anderem zum Zugriff auf deine Daten, wenn du dich einloggst, um deine Präferenzen zu verfolgen, dir spezifischen Inhalt zuzuweisen, Meldungen über Modibodis Benutzerstamm zu erstatten und Modibodis Produkte und Services zu verbessern.

Du kannst durch die entsprechenden Browsereinstellungen alle oder bestimmte Browsercookies ablehnen oder Nachrichten erhalten, wenn Websites Cookies einstellen oder darauf zugreifen. Du stimmst zu, dass, falls du die Einstellungen deines Internetbrowsers änderst, um Cookies zu blockieren oder einzuschränken (einschließlich Cookies, die mit Modibodis Produkten oder Services verbunden sind), oder um anzuzeigen, wenn Modibodi einen Cookie einstellt, die Website eventuell nicht wie beabsichtigt funktioniert. Du kannst die Website eventuell auch mit deaktiverten Cookies noch nutzen, jedoch kann die Website möglicherweise auf deinem Gerät nicht richtig funktionieren, und du bist eventuell nicht imstande, bestimmte Funktionen der Website zu nutzen.

Während du auf der Website browst, werden Werbecookies auf deinem Computer hinterlegt, damit wir nachvollziehen können, was dich interessiert. Unser Display-Advertising-Partner ermöglicht uns daraufhin, dir auf anderen Websites gezielte Werbung zu zeigen, die auf deinen vorherigen Interaktionen mit der Website beruht.

Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies findest du hier

Inhalte Dritter (z. b. Social-Media-Links)

Einige der Inhalte auf unserer Website beinhalten Anwendungen, die von Dritten verfügbar gemacht werden, beispielsweise Social-Media-Buttons oder Links, mit denen du Inhalte oder Links auf unsere Website über die jeweilige Drittplattform weitergeben kannst. Diese Anwendungen Dritter können selbst die Erhebung von Daten durch diese Dritten ermöglichen. Dies geschieht im Rahmen deiner Interaktionen mit den Anwendungen und manchmal sogar, wenn du nicht direkt mit ihnen interagierst. Wir sind nicht für den technischen Betrieb dieser Anwendungen oder für die Erhebungs- und Nutzungspraktiken des jeweiligen Dritten verantwortlich. Besuche bitte die Website des jeweiligen Dritten, um dich über dessen Datenschutzpraktiken und die Optionen zu informieren, die dir dort in Bezug auf die Erhebung deiner personenbezogenen Daten eventuell zur Verfügung stehen.

Nicht angeforderte Daten

Falls du uns nicht angeforderte Daten sendest, verwenden wir diese eventuell entsprechend der Datenschutzrichtlinie.

Falls du nicht angeforderte personenbezogene Daten absendest und wir feststellen, dass wir diese personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzrichtlinie nicht erheben können, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um diese Informationen zu zerstören oder dafür zu sorgen, dass diese so schnell wie möglich anonymisiert werden.

Schutz und Pflege personenbezogener Daten

Dein Konto wird mithilfe eines Passworts geschützt, um den Schutz deiner Daten und deine Sicherheit zu gewährleisten. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um die Daten, die wir über dich aufbewahren, vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Verwendung und Offenlegung zu schützen. Wir können jedoch weder die absolute Sicherheit dieser Daten garantieren, noch dass unsere Systeme völlig vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Änderung oder Offenlegung sicher sind. Alle personenbezogenen Daten, die du uns zur Verfügung stellst, werden durch eine verschlüsselte Verbindung geschützt. Das Internet selbst ist jedoch kein sicheres Umfeld. Wir können nicht absolut gewährleisten, dass deine Daten jederzeit sicher sind. Die Übertragung von personenbezogenen Daten über das Internet geschieht auf dein eigenes Risiko. Du solltest personenbezogene Daten nur in einer sicheren Umgebung auf der Website eingeben oder eine entsprechende Eingabe veranlassen.

Du trägst die volle Verantwortung für die Sicherheit deiner Passwörter und/oder Kontodaten.

Offenlegung deiner personenbezogenen Daten

Deine personenbezogenen Daten können in Verbindung mit jedem Zweck an jegliche der folgenden Personen offengelegt werden:
● unseren Mitarbeitern, Auftragnehmern oder Dienstleistern, soweit dies zur Erfüllung unserer Verpflichtungen dir gegenüber angemessenerweise erforderlich ist. Das kann Internetdienstanbieter, IT-Systemadministratoren, Versanddienste, Kuriere, Zahlungsabwickler und Anbieter von Dateneingabeservices beinhalten;
● unseren Unternehmensberatern, einschließlich Rechtsanwälten, Buchhaltern oder anderen professionellen Dienstleistern, soweit dies angemessenerweise erforderlich ist;
● Lieferanten, Lieferfirmen und anderen Dienstleistern sowie Dritten, mit denen wir geschäftliche Beziehungen unterhalten, für Geschäfts-, Marketing- und damit verbundene Zwecke;
● einem Dritten, falls dieser Dritte Modibodi oder seine Vermögenswerte erwirbt oder dies beabsichtigt;
● falls gesetzlich erforderlich an jede laut diesem Gesetz bevollmächtigte Person; und
● für jeden anderen gesetzlich erlaubten Zweck.
Deine personenbezogenen Daten werden ausschließlich wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen offengelegt.

Grenzüberschreitende Offenlegung von personenbezogenen Daten

Einige deiner personenbezogenen Daten werden eventuell über internationale Grenzen hinweg von uns oder unseren Drittdienstleistern offengelegt, übertragen, gespeichert, verarbeitet oder verwendet. Wenn du uns deine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellst, bestätigst du und willigst du ein, dass wir deine personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt gegenüber jeglichen unserer Dienstleister offenlegen dürfen, die in Ländern außerhalb deines Wohnsitzlandes ansässig sind, und es wird davon ausgegangen, dass du in diese Übermittlungen eingewilligt hast.

Insbesondere geben wir deine personenbezogenen Daten innerhalb der Modibodi Group weiter, die Betriebe in Australien, Neuseeland, den USA, im Vereinigten Königreich und in der Europäischen Union unterhält. Deine personenbezogenen Daten werden eventuell auch gegenüber Dritten in Papua-Neuguinea, den Philippinen oder in anderen Ländern offengelegt, in denen diese Parteien oder ihre, oder unsere, Computersysteme zeitweise angesiedelt sind, und wo deine personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwendet werden. Unter diesen Umständen stimmst du der Offenlegung und der Erhebung, Verwendung, Speicherung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten in diesen Ländern zu, ohne dass wir gemäß dem Australian Privacy Act 1988 (Cth) für diese Verwendung (oder für einen Verstoß) verantwortlich sind.

Falls du in Australien wohnhaft bist und diese Parteien im Ausland ansässig sind, stehen dir eventuell Rechte zur Durchsetzung der Einhaltung gültiger Datenschutzgesetze durch diese Parteien zu, du hast aber eventuell kein Rückgriffsrecht gemäß dem Australian Privacy Act gegenüber diesen Parteien in Bezug darauf, wie sie deine personenbezogenen Daten behandeln.

Falls du im Vereinigten Königreich oder in der Europäischen Union wohnhaft bist und wir deine personenbezogenen Daten aus deinem Wohnsitzland heraus übermitteln, sorgen wir für ein vergleichbares Maß an Schutz für deine personenbezogenen Daten. Dazu verwenden wir beim Beauftragen bestimmter Dienstleister gegebenenfalls spezifische, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge, die für personenbezogene Daten denselben Schutz festlegen wie den in Europa gegebenen.

Deine gesetzlichen Rechte

Wenn du im Vereinigten Königreich oder in der Europäischen Union wohnhaft bist, hast du den Datenschutzgesetzen gemäß bestimmte Rechte in Bezug auf deine personenbezogenen Daten:

● Du kannst um Auskunft über deine personenbezogenen Daten ersuchen (auch „Auskunftsersuchen der betroffenen Person“ genannt). Damit kannst du eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über dich aufbewahren, und überprüfen, dass wir diese rechtmäßig verarbeiten.

● Du kannst die Berichtigung der personenbezogenen Daten verlangen, die wir über dich aufbewahren. Damit kannst du etwaige unvollständige oder falsche Daten, die wir über dich aufbewahren, berichtigen lassen. Wir müssen allerdings eventuell die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen, die du uns zur Verfügung stellst.

● Du kannst die Löschung deiner personenbezogenen Daten verlangen. Damit kannst du uns ersuchen, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, falls wir keinen gerechtfertigten Grund für ihre weitere Verarbeitung haben. Du bist außerdem berechtigt, von uns das Löschen oder Entfernen deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, falls du dein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe nachfolgend) erfolgreich ausgeübt hast, falls wir deine Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder falls wir deine personenbezogenen Daten löschen müssen, um lokalen Gesetzen zu entsprechen. Beachte jedoch, dass wir deinem Ersuchen auf Löschung eventuell aus bestimmten rechtlichen Gründen, die dir gegebenenfalls zum Zeitpunkt deines Ersuchens mitgeteilt werden, nicht immer nachkommen können.

● Du kannst Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einlegen, wenn wir diese mit einem berechtigten Interesse (oder dem eines Dritten) rechtfertigen und du aufgrund deiner spezifischen Situation widersprichst, weil diese Verarbeitung deiner Meinung nach deine Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. Du hast außerdem ein Recht auf Widerspruch, wenn wir deine personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir eventuell zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung deiner Daten nachweisen, die Vorrang vor deinen Rechten und Freiheiten haben.

● Du kannst die Beschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten verlangen. Demgemäß kannst du uns ersuchen, die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen zeitweilig aufzuheben:
o wenn du möchtest, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen;
o wenn wir die Daten nicht rechtmäßig verwenden, du aber nicht möchtest, dass wir sie löschen;
o wenn du möchtest, dass wir die Daten auch dann noch aufbewahren, wenn wir sie nicht mehr brauchen, weil du sie zum Begründen, Ausüben oder Verteidigen von Rechsansprüchen brauchst; und
o wenn du Widerspruch gegen unsere Verwendung deiner Daten eingelegt hast, wir aber nachprüfen müssen, ob wir vorrangige berechtigte Gründe zu ihrer Verwendung haben.

● Du kannst die Übertragung deiner personenbezogenen Daten an dich selbst oder einen Dritten verlangen. Wir werden deine personenbezogenen Daten dir oder einem von dir gewählten Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachte, dass dies nur für automatisierte Daten gilt, in deren Verwendung durch uns du zunächst deine Einwilligung gegeben hast, oder die wir zur Erfüllung eines Vertrags mit dir verwendet haben.

● Wenn wir uns auf deine Einwilligung als Grundlage für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten verlassen, kannst du diese Einwilligung jederzeit zurückziehen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit jeder Verarbeitung, die vor dem Rückzug deiner Einwilligung durchgeführt wurde. Falls du deine Einwilligung zurückziehst, können wir dir eventuell bestimmte Produkte oder Services nicht zur Verfügung stellen. Ist dies der Fall, werden wir dich beim Rückzug deiner Einwilligung entsprechend benachrichtigen.

Direktmarketing

Wenn du dich auf der Website anmeldest (und, falls du im Vereinigten Königreich oder in der Europäischen Union wohnhaft bist, du deine ausdrückliche Einwilligung erteilt hast), erhältst du über dein Modibodi-Konto oder deine persönliche E-Mail-Adresse eventuell aktuelle Benachrichtigungen über unsere neuesten Produkte und Services, Nachrichten und Sonderangebote sowie die unserer geschätzten angegliederten Dienstleister und anderer Dritter, mit denen wir Geschäftsbeziehungen unterhalten („Marketingmaterial“).

Wir werden deine ausdrückliche Einwilligung einholen, bevor wir deine personenbezogenen Daten an einen Dritten für dessen eigene Marketingzwecke weitergeben.

Du kannst uns oder Dritte jederzeit darum ersuchen, dir kein Marketingmaterial mehr zu schicken. Sobald du beginnst, Marketingmaterial zu erhalten, kannst du den Erhalt von Marketingmaterial jederzeit abbestellen. Zum Abbestellen kannst du auf den Abbestelllink („Unsubscribe“) klicken, der in jeder von uns geschickten Marketing-E-Mail erscheint. Du kannst uns auch per E-Mail oder über die Kontaktdaten auf der Website kontaktieren, um den Erhalt abzubestellen. Wenn du nicht mehr länger in den Erhalt von Marketingmaterial einwilligst, must du diesen Erhalt auf eine der in diesem Abschnitt erwähnten Arten abbestellen.

Eventuell kontaktieren wir dich auf die Empfehlung eines anderen Benutzers der Website hin, der uns Kontaktangaben zur Verfügung gestellt hat, beispielsweise deinen Namen und deine E-Mail-Adresse. Die Verwendung von in Verbindung mit einer Empfehlung erhaltenen Kontaktangaben unterliegt dieser Datenschutzrichtlinie. Du kannst deine Teilnahme am Modibodi-Empfehlungssystem jederzeit beenden, indem du Modibodi anhand der Kontaktangaben auf der Website per E-Mail kontaktierst.

Administrative Kommunikation

Wir behalten uns das Recht vor, dir Nachrichten für administrative Zwecke und in Bezug auf dein Konto zu schicken, deren Erhalt du nicht abbestellen kannst. Um alle von uns an dich gerichteten Kommunikationen zu beenden, musst du dein Modibodi-Konto schließen.

Zugriff auf personenbezogene Daten

Wir gestatten dir jederzeit, die von uns über dich aufbewahrten personenbezogenen Daten abzurufen, zu bearbeiten, zu aktualisieren und/oder zu löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet oder berechtigt, dir den Zugriff auf die Daten zu verweigern und/oder diese aufzubewahren; oder du stellst eine Anfrage oder Anfragen, die unangemessen repetitiv sind, einen unverhältnismäßigen technischen Aufwand unsererseits erfordern (beispielsweise die Entwicklung eines völlig neuen Systems), den Datenschutz anderer gefährden oder deren Erfüllung äußerst unpraktisch wäre.

Du kannst auf deine personenbezogenen Daten zugreifen, sie bearbeiten, aktualisieren und/oder löschen, indem du dich online in dein Modibodi-Konto einloggst und die Daten, die wir in deinem Konto gespeichert haben, änderst.

Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zeitweilig ändern (und die Webseite, auf der sie erscheint, aktualisieren). Auf der Website wird die aktuellste Fassung der Datenschutzrichtlinie angezeigt. Deine fortgesetzte Nutzung der Website nach einer Aktualisierung oder Änderung dieser Datenschutzrichtlinie zeigt deine Zustimmung zu den Bedingungen dieser aktualisierten oder geänderten Datenschutzrichtlinie.

Datenschutzbedenken und -beschwerden

Falls du die personenbezogenen Daten abrufen möchtest, die wir über dich aufbewahren, oder dein Modibodi-Konto löschen möchtest, schicke uns über die Kontaktangaben auf der Website eine E-Mail.

Wir müssen verhindern, dass Daten in unseren Systemen versehentlich oder böswillig zerstört werden. Das bedeutet, dass, wenn du Daten von der Website löscht, Restkopien dieser Daten auf unseren aktiven Servern sowie alle entsprechenden Daten auf unseren Back-up-Systemen eventuell nicht sofort gelöscht werden.

Falls du glaubst, dass wir den Schutz deiner Daten nicht respektiert oder uns nicht dieser Datenschutzrichtlinie entsprechend verhalten haben, kontaktiere uns bitte so schnell wie möglich auf die nachfolgend angegebene Art, um uns das mitzuteilen. Wir ermitteln innerhalb eines angemessenen Zeitraums über deine Fragen und Beschwerden in Bezug auf den Datenschutz, je nach Komplexität der Beschwerde.

Das schriftliche Einreichen deiner Beschwerde hilft uns, diese umgehend zu beantworten. Bitte führe die Informationen auf, die für deine Beschwerde relevant sind.

Wir benachrichtigen dich über das Resultat unserer Ermittlung.

Falls du im Vereinigten Königreich wohnhaft bist, hast du das Recht, jederzeit eine Beschwerde an das Information Commissioner's Office, die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, zu richten (www.ico.org.uk).

Falls du in einem anderen Land der Europäischen Union wohnhaft bist, hast du das Recht, jederzeit eine Beschwerde an deine zuständige nationale Datenschutzbehörde zu richten.

Wir würden jedoch die Möglichkeit begrüßen, uns selbst mit deinen Bedenken zu befassen, bevor du dich an die zuständigen Datenschutzbehörden wendest. Nimm also bitte zuerst mit uns Kontakt auf.

Kontaktangaben

Wenn du Fragen über diese Datenschutzrichtlinie oder unsere Datenschutzpraktiken hast, kontaktiere Modibodi bitte auf eine der folgenden Arten:

● E-Mail-Adresse: info@modibodi.com oder info@modibodi.co.uk
● Postanschrift: Po Box 321
Balmain
NSW 2041
● Direktnachricht über Social Media
● Webformular
● Live-Chat

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 28. April 2020 aktualisiert und gilt seit diesem Datum.

x